Die neue Benutzeroberfläche von NEOVE

Geschrieben am von

Nach einer umfangreichen kosmetischen Überarbeitung bietet die neue Benutzeroberfläche von NEOVE noch mehr Raum für Funktionsbereiche und Steuerungselemente. Wir sind der Meinung: Die Bedienung ist dadurch intuitiver geworden.

Immer im Fokus: Die Agenda

Die neue Benutzeroberfläche ist viergeteilt: Im Zentrum steht das zentrale Element jeder Veranstaltung – die Versammlungsagenda mit den vorbereiteten Tagesordnungspunkten. Hier werden die Tagesordnungspunkte selbst und dazugehörige Anhänge angezeigt. Sobald die Abstimmung zu einem bestimmten Tagesordnungspunkt gestartet wird, erscheint diese im Zentrum des Sichtfeldes eines jeden Teilnehmers. Auf der linken Seite ist der Platz für die Teilnehmer, die inhaltlich etwas zur Versammlung beitragen möchten. Je nach Anzahl der zugeschalteten Screens wird dieser Bereich automatisch gruppiert. Und auf der rechten Seite sind alle Teilnehmer*innen zu sehen und – falls aktiviert – die Chatfunktionalität.

Neue Fußzeile, neue Funktionen

Die Elemente der Fußzeile wurden optimiert bzw. erneuert:

  • Mikro: Konfigurationseinstellungen für das Mikrofon
  • Video: Konfigurationseinstellungen für die Kamera
  • Screen:  Teilen Sie Ihren Bildschirm mit den übrigen Teilnehmern*innen.
  • Hintergrund: Hier finden Sie die Einstellungen für die Hintergrundverschleierung – ein neues Feature in NEOVE.
    Lesen Sie hier mehr zu der neuen Funktion (Link)
  • Einstellungen:   Wenn Sie die Hardware (Kamera/Mikrofon) wechseln möchten, können Sie die neuen Geräte hier einrichten.

Zurück

Peter Radonjic
Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite